Suche

Neues Physiotherapiezentrum in der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel

Datum:
Fachbereich:
Orthopädie
Gesellschaft:
Vitos Orthopädische Klinik Kassel gGmbH

Die Vitos Orthopädische Klinik Kassel begrüßt einen neuen Mieter: Die Brüder Mischa und Sascha Seifert von REHAmed Wilhelmshöhe eröffnen ein Rehabilitationszentrum in der Klinik.

Vitos-Krankenpfleger Steffen Meister testet schwereloses Training. Im Vordergrund links: Daniela Wende und Mischa Seifert von REHAmed.“ Fotos: Vitos OKK/Hadding

Seit 28 Jahren sind die Brüder Mischa und Sascha Seifert in Kassel Wilhelmshöhe zuhause – ab sofort mit einem zweiten Standort. Im Erdgeschoss der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel (OKK) ist nach aufwändigen Renovierungs- und Umbauarbeiten ein modernes Therapiezentrum entstanden. Die Leitung von REHAmed – System Seifert hat die erfahrene Physiotherapeutin und Osteopathin Daniela Wende.

„Wir wollen gemeinsam mit den Experten der Klinik neue Therapiekonzepte für unsere Patienten entwickeln“, erklärt Sascha Seifert. „Unter anderem werden wir spezielle ambulante Physiotherapie auf Rezept nach Operationen in der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel anbieten“, so der Osteopath, Heilpraktiker und Sportphysiotherapeut.

Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP), Sportreha und Rückenschmerztherapie bilden den Schwerpunkt im neuen Therapiezentrum. Seifert: „Mit dem in Kassel einzigartigen Alter G-Laufband zum Beispiel können unsere Patienten fast schwerelos schon früh nach der Operation wieder laufen lernen.“ Ein Herzstück der neuen Einrichtung sei die so genannte FPZ-Therapie, eine analyse- und gerätegestützte Therapie für Patienten mit chronischen oder wiederkehrenden Rücken- oder Nackenschmerzen.

„Wir freuen uns, dass es auf dem Campus Wilhelmshöher Allee 345 nach dem Wegzug der Praxis Heitmann Ende 2019 wieder ein ambulantes physiotherapeutisches Angebot gibt“, sagt Klinikgeschäftsführer Bernd Tilenius. „Im Erdgeschoss unseres Hauses bietet REHAmed  ihren Patientinnen und Patienten ambulante Physiotherapie und spezielle Rehabilitationsleistungen für ausgewählte Kassenträger an. Ein Gewinn für OKK-Patienten vor und nach der stationären Versorgung – und für alle anderen.“

Leiterin Unternehmenskommunikation Vitos Orthopädische Klinik Kassel

Stefanie Hadding

Stefanie Hadding

Telefon:
05 61 ‐ 3 08 43 19
E-Mail:
stefanie.hadding(at)vitos-okk.de

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 249 Einrichtungen