Suche

Einrichtungsprofil

Klientin und Mitarbeiterin der begleitenden psychiatrischen Dienste Rheingau beim Kaffeetrinken© Vitos
Klientin und Mitarbeiterin der begleitenden psychiatrischen Dienste Rheingau beim Kaffeetrinken

Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen Menschen mit Fähigkeitseinschränkungen aufgrund von chronischen psychischen Erkrankungen. Orientiert an der Normalität ermöglichen wir ihnen, die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in den Lebensfeldern Wohnen, Arbeiten und Freizeit zu entwickeln.

Unsere Begleitungsangebote reichen - je nach Bedarf - von einer intensiven, auch pflegerischen, Betreuung bis zur gelegentlichen Beratung.

Wir folgen den Leitideen eines ressourcenorientierten Ansatzes: Jeder, der unsere Dienstleistungen in Anspruch nimmt, ist für uns eine individuelle Persönlichkeit mit spezifischen Kenntnissen, Fähigkeiten und Möglichkeiten, der wir ein darauf abgestimmtes Angebot unterbreiten. Nicht der Mensch soll sich nach den Möglichkeiten der Institution richten, sondern die Institution will eine passgenaue Lösung für ihre Klienten finden.

Für jeden Menschen gibt es Entwicklungsperspektiven. Wir wollen sie bei unseren Klienten erkennen und fördern. Deshalb verpflichten wir uns zu einer gemeinsamen Zielplanung.

Es ist uns ein Anliegen, durch unsere Arbeit daran mitzuwirken, dass die Akzeptanz für psychisch kranke Menschen wächst. Hessenweit betreuen wir mit unseren Partnereinrichtungen im Netzwerk der Vitos begleitenden psychiatrischen Dienste über 750 Klienten.

Ansprechpartnerin

Therapeutische Leiterin Vitos begleitende psychiatrische Dienste Rheingau

Foto der Therapeutischen Leiterin der begleitenden psychiatrischen Dienste, Ursula Geyer

M. A. Ursula Geyer

Telefon:
0 61 23 ‐ 60 24 27
E-Mail:
ursula.geyer(at)vitos-rheingau.de

Adresse und Anfahrt

Die Therapeutische Leitung der begleitenden psychiatrischen Dienste Rheingau finden Sie auf dem Eichberg bei Vitos Rheingau.

Informationen zur Anfahrt auf den Eichberg, Hinweise zur Erreichbarkeit mit dem öffentlichem Nahverkehr sowie einen Lageplan des Geländes von Vitos Rheingau finden Sie hier.

Vitos begleitende psychiatrische Dienste Rheingau

Vitos begleitende psychiatrische Dienste Rheingau
Adresse:
Kloster-Eberbach-Straße 4 65346 Eltville
Detailseite
Telefon:
0 61 23 ‐ 60 24 27
Fax:
0 61 23 ‐ 50 25 04

"Am wichtigsten für mich ist bei unserer Arbeit eine Grundhaltung, die ich als den Glauben an die Veränderungs- und Entwicklungsfähigkeit jedes Menschen charakterisieren möchte. Wir sehen jeden einzelnen Klienten, der aus welchen Gründen auch immer Unterstützung durch uns benötigt, zuallererst als Menschen mit vielen Fähigkeiten und Ressourcen, die es zu stärken gilt. Viele von ihnen kommen in einem desolaten Zustand zu uns – und nach kurzer Zeit, oft nach wenigen Wochen, malen sie regelmäßig im Atelier oder finden eine Tätigkeit in unseren Tagesstrukturzentren, die ihnen Freude bereitet, oder arbeiten beispielweise in unseren Läden. Sie beteiligen sich an den „banalen“ Aufgaben des Alltags, übernehmen Verantwortung und fragen nach Möglichkeiten, wieder selbstständiger zu leben. Kurzum – sie verändern sich, sie nehmen intensiver teil am Leben, sie entwickeln Perspektiven. Natürlich gibt es immer auch Rückschläge, aber in den meisten Fällen verlaufen die Biografien, die wir begleiten, positiv. Und das ist unser Ansporn, dafür arbeiten wir."

Ursula Geyer, Therapeutische Leiterin der begleitenden psychiatrischen Dienste Rheingau
Foto der Therapeutischen Leiterin der begleitenden psychiatrischen Dienste, Ursula Geyer

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen