Suche

Erasmus+ Projekt WINTER gestartet

Datum:
Fachbereich:
Behindertenhilfe, Jugendhilfe, Fachbereichsübergreifend
Gesellschaft:
Vitos Teilhabe gGmbH

Vitos Teilhabe ist gemeinsam mit der Adolf-Reichwein-Schule in Limburg und den internationalen Projektteilnehmern aus Litauen, Rumänien, Schweden und Finnland in die erste Projektwoche das neue Erasmus+ Projekt „WINTER“ gestartet. WINTER stellt dabei das Akronym dar für „Well being of teachers and educators”.

Projektmitglieder auf dem Gelände von Vitos Teilhabe

Hierbei geht es generell um das Thema Gesundheitsmanagement und-förderung sowie anwendbare Methoden zum Erhalt und der Steigerung des Wohlbefindens von Mitarbeitenden in sozialpädagogischem Bereich. Damit einhergehend ist das langfristige Ziel Personalgewinnung und –bindung.

Zum Start des Projekts stellte Vitos Teilhabe das interne Gesundheitsmanagement vor, das sich zurzeit im strategischen Aufbau befindet.

Die Projektgruppe nutzte die Woche, um drei Unternehmen in der Region zu besichtigen und in einen aktiven Austausch zum Thema Gesundheitsmanagement zu gehen.

Start der Kooperationsreise war das Idsteiner Unternehmen Jack Wolfskin. Hier werden rund 20 Sportarten unter anderem Yoga, Zumba, Dynamic & Spirit, Rückenkurse, Mountainbiken, Outdoor-Fitness oder Fußball für die Mitarbeiter angeboten. Ziel des Gesundheitsmanagements ist es, Faktoren wie Commitment und Loyalität der Teams zu stärken. Denn diese sind die motivierten und leistungsstarken Mitgestalter des Erfolgs.

Auch beim Bischöflichen Ordinariat des Bistums Limburg sowie bei Harmonic Drive, einem Lösungsanbieter für hochpräzise Antriebstechnik aus Limburg, fanden Treffen statt, bei denen die individuellen Gesundheitsmanagementthemen vorgestellt wurden

Die gewonnen Erkenntnisse werden im weiteren Verlauf des Projekts diskutiert, ausgewertet und unter anderem über den Instragram-Account des Projekts „wintererasmus“ geteilt.

Das Erasmus+ Projekt WINTER ist bereits das zweite internationale Projekt, an dem Vitos Teilhabe involviert ist. Gerade erfolgreich zu Ende gegangen ist das Projekt „YOMAI“ (Young, male and interested in (early) child-education and/or teaching in primary education). Die Strategische Partnerschaft zum Austausch guter Praxis hat dabei Videos für die Berufe Erzieher und Grundschullehrer entwickelt, die potentielle, männliche Auszubildende für diesen Ausbildungsbereich begeistern sollen. https://www.na-bibb.de/erasmus-berufsbildung/strategische-partnerschaften/good-practice/yomai/

 

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen