Suche

Behandlung per Videosprechstunde

Ähnliche Begriffe: Gesprächstherapie, digital gestützte Behandlung

Vitos bietet Patient/-innen eine Behandlung per Videosprechstunde an. Sie ergänzt auf Wunsch die teilstationäre oder ambulante Behandlung.

Grundsätzlich steht das Angebot allen Patient/-innen offen, die sich bei Vitos in teilstationärer oder ambulanter Behandlung befinden. Besonders geeignet ist die Videosprechstunden für Patient/-innen, die einen weiten Anfahrtsweg haben oder die nicht mobil sind.

Sowohl Psycholog/-innen, als auch Ärzt/-innen, Sozialarbeiter/-innen und Pflegekräfte können Patient/-innen die Videosprechstunde für ihre Behandlungseinheiten anbieten.

Die Videosprechstunde ist kein Ersatz für ein persönliches Therapiegespräch. Es ist vielmehr eine zusätzliche Möglichkeit für Patient/-innen, mit den Behandlern bzw. Behandlerinnen in Kontakt zu treten.

Für die Videosprechstunde nutzt Vitos eine Software, die für Patient/-innen leicht zu bedienen ist und allen datenschutzrechtlichen Anforderungen entspricht.  

Patient/-innen, die sich für eine Behandlung per Videosprechstunde interessieren, können sich über das Angebot bei ihren Ansprechpartnern in der Tagesklinik oder Ambulanz informieren. 

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 259 Einrichtungen