Suche

Mutismus

Ähnliche Begriffe: Kommunikationsstörung, psychogenes Schweigen, Verstummen, Sprachlosigkeit, Sprachstörung

Mutismus bezeichnet das vollständige oder teilweise Verstummen eines Kindes oder Jugendlichen.

Bei Mutismus unterscheidet man vor allem zwei Formen:

Totaler Mutismus: Ein Kind verstummt vollständig, spricht also gar nicht mehr. Ursache kann zum Beispiel ein Schock sein.

Selektiver oder elektiver Mutismus: Das Kind spricht in bestimmten Situationen kaum oder gar nicht. Manchmal zeigt sich die Störung auch nur in einem bestimmten Umfeld oder gegenüber bestimmten Personen. Manchmal entsteht für das Kind gerade dann eine besondere Hürde zu sprechen, wenn es spürt, dass sein Gegenüber eine Antwort erwartet. Diese Form des Mutismus ist unter Umständen schwieriger festzustellen, weil das Kind beispielsweise in einer vertrauten Umgebung oder gegenüber den eigenen Eltern keine Probleme mit dem Sprechen zeigt.

Der Begriff Mutismus bezieht sich tatsächlich nur auf das Sprechen, also die Wortproduktion mit dem Mund. Andere Formen der Kommunikation – Gestik, Mimik, schriftliche Mitteilung, Gebärdensprache – können teilweise oder sogar problemlos gelingen.

Grundsätzlich können die betreffenden Kinder oder Jugendlichen die Sprache problemlos verstehen und sprechen. Es gibt für mutistische Patienten also keine Sprachbarriere, die das Sprechen erschwert oder verhindert. Körperliche oder entwicklungsbedingte Ursachen liegen bei dieser Erkrankung nicht vor.

Die Störung beginnt häufig schon in der frühen Kindheit. Im weiteren Verlauf kann sie begleitet sein von

  • sozialen Ängsten,
  • Beeinträchtigungen der Stimmung bis hin zu depressiven Störungen,
  • sozialem Rückzug bis hin zur kompletten Isolation,
  • aufsässigem Verhaltensweisen.

Rund um das verstummte Kind entwickelt sich häufig ein hilfreiches Netzwerk: Angehörige und Freunde lernen mit der Zeit, Rücksicht zu nehmen und dem Kind die Wünsche von den Augen abzulesen. Dies ist zwar gut gemeint, kann aber dazu führen, dass die Symptome langfristig aufrechterhalten bleiben.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 270 Einrichtungen