Suche

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie - Mutter-Kind-Frauenbehandlung

Fachbereich:
Erwachsenenpsychiatrie
Dokumententyp:
Flyer
Veröffentlichungsjahr:
2019

Unser Therapieangebot richtet sich an Frauen von 18 bis 65 Jahre mit verschiedenen psychiatrischen Störungen und in schweren Lebenskrisen.

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie - Mutter-Kind-Frauenbehandlung (PDF / 2 MB)

Häufig leiden die Frauen an posttraumatischen Belastungsstörungen, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, Angst und Zwangserkrankungen, Psychosen nach einer akuten Phase und Anpassungsstörungen.

Für eine Mutter-Kind-Behandlung stehen sechs Behandlungsplätze für Mütter mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahre zur Verfügung.

Wir bieten für die Frauen ein unterstützendes, haltendes Stationsmilieu  und eine qualifizierte Therapie mit dem Ziel heilend, lindernd, gesundheitsfördernd, vorbeugend und persönlichkeitsentwickelnd zu wirken. 
Wir wollen den Patientinnen die Möglichkeit geben, neue Beziehungserfahrungen zu machen, sich selbst besser zu verstehen und neue Lösungen in den Alltag zu integrieren.
Allgemeine Ziele der Mutter-Kind-Behandlung sind u. a. eine Trennung zu vermeiden, die Mutter-Kind-Beziehung zu fördern und der Mutter die Möglichkeit geben, einen sicheren Umgang mit dem Kind zu lernen.
 

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen