Suche

Aufnahme

Die Behandlung in der Tagesklinik kann nach Überweisung eines Haus- oder Facharztes oder auf Eigeninitiative erfolgen. Zum gegenseitigen Kennenlernen führen wir zunächst nach telefonischer Anmeldung ein Vorgespräch. In diesem überlegen wir gemeinsam, ob eine teilstationäre Behandlung bei uns sinnvoll ist. Die Aufnahme erfolgt nach Warteliste.

Was muss ich zur Aufnahme mitbringen?

Klinikeinweisung ("Verordnung von Krankenhausbehandlung"), Personalausweis oder Reisepass, Krankenversicherungskarte,  Medikamentenausweis, Befunde von früheren Krankenhausaufenthalten oder vorhandene Arztbriefe, Laborbefunde, evtl. Röntgenbilder

Aufnahmezeiten

Montag bis Freitag, 8:30 Uhr

Wen nehmen wir auf?

Personen ab 16 Jahren nach einem Vorgespräch

Behandlungsdauer

In der Regel sechs bis acht Wochen

Parkmöglichkeiten

Die Parkplatzsituation ist schwierig, daher raten wir zur Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Im Parkhaus "Querstraße" und in den umliegenden Seitenstraßen stehen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Aufnahmetelefon

Tel. 069 - 67 80 02 - 401

Anmeldung zum Vorgespräch

Gerne können Sie auch diesen Anmeldebogen nutzen, um sich für ein Vorgespräch in der Tagesklinik anzumelden. 

Gesellschaft:
Vitos Hochtaunus gGmbH
Fachbereich:
Erwachsenenpsychiatrie

Anmeldung Tagesklinik Frankfurt

Bitte geben Sie das von Ihrem Haus- oder Facharzt ausgefüllte und mit Praxisstempel versehene Formular bei uns ab.

Entlassung

Ein wesentlicher Teil der Behandlung ist zu klären, wie es für die Patienten nach der Entlassung aus der Tagesklinik weitergeht. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Weiterbehandlung und/oder Reintegration in den Alltag. Damit die Patienten die geeignete Lösung finden, unterstützt das Team der Tagesklinik sie umfassend.

Mit dem Entlassmanagement erfüllt die Vitos psychiatrische Tagesklinik FRankfurt die Vorgaben nach § 39 Abs. 1a Satz 9 SGB V.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen